Warning: preg_match() expects parameter 4 to be integer, string given in /homepages/33/d312225216/htdocs/clickandbuilds/EnerControl/wp-content/plugins/host-google-fonts-pro/includes/license-manager/includes/class-ffwplm.php on line 78
Strompreisentwicklung – EnerControl

Bei Rückfragen wenden Sie sich bitte an:

Olaf Homeyer
Tel.: 05139 / 95890-33
Olaf.Homeyer@enercontrol.de

Torsten Reiche
Tel.: 05139 / 95890-43
Torsten.Reiche@enercontrol.de

30. SEPTEMBER 2020

Strompreisentwicklung

WIE WIRKEN SICH DIE EU-KLIMASCHUTZPLÄNE AUF DEN STROMPREIS AB 2021 AUS?

Sie haben sicherlich auch die Presseberichte über die von der EU geplanten Verschärfungen zur Erreichung der CO2 Emissionsziele verfolgt. Zuletzt war dort zu lesen, dass der CO2 Ausstoß bis 2030 statt um 40 % jetzt sogar um 55 % gesenkt werden soll! Ein hehres Ziel mit weitreichenden Folgen!

WAS HEIßT DAS KONKRET FÜR SIE UND WIE WIRKT SICH DAS AUF IHREN STROMPREIS AUS?

Der Strom wird in jedem Fall teurer. Stromproduzenten müssen bereits jetzt über den europäischen Emissionshandel CO2 Zertifikate kaufen. Die Verschärfung der Klimaschutzziele und die gleichzeitige Verknappung der Zertifikatsmengen werden laut DIHK zu einer Preissteigerung zwischen 86 % und 171 % für den Erwerb von CO2 Zertifikaten führen. Selbst bei einer nur hundertprozentigen Steigerung des Preises, würde dies noch zu einem Mehraufwand von rund 30 € je Tonne CO2 führen und den Strompreis um ca. 1,5 ct je kWh verteuern. Auch wenn der Anteil erneuerbarer Energien am gesamtdeutschen Strommix langsam steigt, haben unsere Ausschreibungen in diesem Jahr eins deutlich gezeigt, Grünstromtarife sind noch immer zum Teil erheblich teurer als Graustromtarife.

WAS KOMMT IN DEN NÄCHSTEN JAHREN AUF SIE ZU?

Für die Lieferjahre 2022 und 2023 werden bereits heute an der Strombörse EEX kräftige Preisaufschläge gegenüber dem Lieferjahr 2021 verlangt. Auch die bis Ende 2022 wegfallende grundlastfähige Erzeugungskapazität durch Kohle und Kernkraft wird negative Auswirkungen auf die zukünftige Preisgestaltung haben.

WAS KÖNNEN SIE TUN?

Überprüfen Sie Ihre aktuelle Vertragssituation mit Ihrem derzeitigen Energieversorger und sprechen Sie uns an, wenn Sie an einer Ausschreibung durch EnerControl interessiert sind. Somit sichern Sie sich frühzeitig günstige Energiepreise und erhalten für die nächsten Jahre Planungssicherheit.

Alle Angaben ohne Gewähr.

Sie haben Fragen zu diesem Beitrag?